interligent kommunizieren

Free space for ideas

interligent kommunizieren.
Tailored software solutions for controlling projects and companies.

The daily requirements of companies with regard to strategic development, transparency and employee management are growing continuously.

Our comprehensive understanding of the demands placed on modern corporate governance results from the successful implementation of a large number of projects with globally active customers and target groups over the past decades.

Today our highly individualized software products offer solution for topics like project management, KPI analysis, employees control und process control.

interligent kommunizieren
Free space for ideas

Short profile.

  • Founded: January 2000
  • Structure: More than 35 employees at 3 locations worldwide
  • Certification: ISO 27001
  • Focus: Tailored software solutions for controlling projects and companies
interligent kommunizieren
Free space for ideas

Core competencies.

We are characterized by the fact that we combine our extensive technical knowledge with broad industry expertise and many years of experience.

We are experts in market mechanisms and daily routine in modern companies. This enables us to identify problem areas and establish fast solutions that make complex scenarios tangible and understandable.

interligent kommunizieren
Free space for ideas

Working methods.

Partnership and forward-thinking are the most important corporate values ​​for us, and we consider direct communication to be important.

Innovative solutions in an attractive, adaptable and intelligent design are an integral part of our software solutions.

We develop with your demands.

Our products

iknow. One platform, six products.

The entire interligent product family is based on our established and future-oriented software platform.
As a result, all products are compatible with each other and can be modularly expanded at any time in order to react quickly to new requirements and market developments.

We offer solutions for the following topics:

Auditing environment
Project steering
KPI steering
Salesteam steering
Personnel development
Building a brand

iknow.audit

iknow.audit

Auditing environment.

iknow.audit is aimed at companies that want to check the degree of compliance of standards. iknow.audit documents and analyzes compliance with standards.

  • Implementation of standards
  • Control of activities per site and auditor
  • Automatic reporting of the current status
  • Uncover vulnerabilities
iknow.project

iknow.project

Project steering.

iknow.project is aimed at companies that want to effectively manage projects and measure lasting changes in a project.

  • Multi-client capable (several projects can be controlled in parallel)
  • Control and manage activities and tasks
  • Automatic project reporting
  • Capacity planning
iknow.cockpit

iknow.cockpit

KPI steering.

iknow.cockpit is aimed at companies that want to track key performance and process developments and to counteract problem areas arising at an early stage.

  • Tracking of key figures and their developments (kpi monitor)
  • Early warning function when drastic changes of key figures and processes are detected
  • Control and management of activities and tasks
iknow.task

iknow.task

Salesteam steering.

iknow.task is aimed at companies that want to coordinate their sales activities and discover potential.

  • Deposit of individual goals per employee
  • Determination of potential and comparison of set goals
  • Control and manage activities and tasks
iknow.hr

iknow.hr

Personnel development.

iknow.hr is aimed at companies that want to professionalize their HR management.

  • Conducting employee surveys
  • Targeted employee development according to your requirement profiles
  • Quantitative and qualitative personnel requirements planning
  • Turnover and age structure analysis with action planning for employee retention
  • Comprehensive and up-to-date reporting
  • Simple administration and individual adaptation options
iknow.brand

iknow.brand

Building a brand.

iknow.brand is aimed at companies that want to analyze the perception of their brand or aspects of their daily doing and their impact on the different target groups.

  • Reflection of the external effect of the own brand appearance
  • Measuring the success of marketing activities
  • Control of branding
interligent kommunizieren

Get in contact

Bad Soden, Germany

Interligent kommunizieren GmbH
Königsteiner Straße 39
D-65812 Bad Soden am Taunus
+49 (0) 61 96 / 84 85 00
info@interligent.com

Danzig, Polen

danzig@interligent.com

New Jersey, USA

newjersey@interligent.com

interligent kommunizieren

Vacancies

  • You enjoy working in an appealing and exciting environment with diverse (development) opportunities?
  • You appreciate flat hierarchies and "open-door-policy"?
  • You work independently, reliably and result-oriented?
  • You offer solution-oriented thinking, analytical skills and conceptual understanding?

Then be part of the team now!
For our location Bad Soden we are looking for:

interligent kommunizieren

Vacancies

PHP developer (m/w/d)

Does your profile look like this?

  • Very good knowledge of ZEND Framework, preferably Expressive 3
  • Good knowledge of Doctrine
  • Good knowledge of Domain Driven Design as software architecture
  • Basic understanding of JavaScript and source control (git)

Then we should get to know each other! If you have any further questions, our recruiting team is at your disposal .
Please send us your meaningful application by email or by post

Imprint

according to §6 Teledienstgesetz (TDG):

Interligent kommunizieren GmbH
Königsteiner Straße 39
D-65812 Bad Soden am Taunus

tel.: +49 - (0) 6196 - 84 85 00
fax: +49 - (0) 6196 - 53 31 92
email: info@interligent.de

Executive Partner:
Marc Rosenberg

commercial register B 5239
Amtsgericht Königstein im Taunus

EC VAT ID no.: DE 208934963
(according §27a Umsatzsteuergesetz)

Disclaimer

This content is available in german only.

Allgemeines

Wir von der interligent kommunizieren GmbH nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgende Bestimmungen dienen Ihrer Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Insbesondere unter Berücksichtigung der Informationspflichten nach Art. 12 bis 14 DSGVO, sowie zur Aufklärung über die nach der DSGVO bestehenden Betroffenenrechte gemäß den Art. 15 bis 22 und Art. 34 DSGVO. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen zu den nachfolgend aufgeführten Zwecken.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten ist die

interligent kommunizieren GmbH
Königsteiner Straße 39
D-65812 Bad Soden am Taunus
Tel.: +49 - (0) 6196 - 84 85 00
Fax: +49 - (0) 6196 - 53 31 92
E-Mail: info@interligent.de

Datenschutzbeauftragter
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail unter datenschutz@interligent.com, oder postalisch unter "-Datenschutzbeauftragter-, interligent kommunizieren GmbH, Königsteiner Str. 39, 65812 Bad Soden am Taunus".

Datenschutzinformationen für Webseitennutzer

Allgemeines zur Datenverarbeitung
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung ihrer Daten:

  • Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art.6 Abs.1 lit. a) EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
  • Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art.6 Abs.1 lit. b) DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
  • Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art.6 Abs.1 lit. c) DSGVO als Rechtsgrundlage.
  • Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art.6 Abs.1 lit. d) DSGVO als Rechtsgrundlage.
  • Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art.6 Abs.1 lit. f) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Berechtigte Interessen können insbesondere sein:

  • die Beantwortung von Anfragen;
  • die Bereitstellung von Diensten und/oder Informationen, die für Sie bestimmt sind;
  • die Verarbeitung und Übertragung von personenbezogenen Daten für interne bzw. administrative Zwecke;
  • den Betrieb und die Verwaltung unserer Website;
  • den technischen Support der Nutzer;
  • die Vermeidung und Aufdeckung von Betrugsfällen und Straftaten;
  • die Gewährleistung der Netzwerk- und Datensicherheit, soweit diese Interessen jeweils mit dem geltenden Recht und mit den Rechten und der Freiheit des Nutzers im Einklang stehen;

Nutzungsdaten/Server-Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseiten erfassen unsere Systeme automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Datenarten werden hierbei erhoben: Browsertyp, verwendete Version, Betriebssystem des Nutzers, Internet-Service Provider, IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Webseiten von denen das System des Nutzers auf unsere Webseite gelangt ist oder auf die der Nutzer von unserer Webseite aus gelangt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art.6 Abs.1 lit. f) DSGVO mit den o.g. berechtigten Interessen.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art.6 Abs.1 lit. f) DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Wir behalten uns ferner vor, die Dateien zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung oder eines konkreten Angriffs auf die Seiten besteht. In dem Fall ist unser berechtigtes Interesse die Verarbeitung zum Zwecke der Aufklärung und strafrechtlichen Verfolgung solcher Angriffe und rechtwidrigen Nutzungen.

Verwendung von Cookies

Wir setzen auf unserer Seite keine Cookies ein.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind: Name, Strasse, PLZ, Ort, E-Mail, Telefonnummer und „Ihre Nachricht“. Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert: Die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absende Vorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alle Felder für die Kontaktaufnahme sind optionale Felder. Es steht ihnen frei den Umfang der Kontaktaufnahme selbst zu bestimmen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail und/oder der Nutzung des Kontaktformulars, übermittelt werden ist zum einen Ihre mit dem Absenden dokumentierte Einwilligung im Sinne des Art.6 Abs.1 lit a) DSGVO und gem. Art.6 Abs.1 lit. f) DSGVO die Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die sonstigen während des Absende-Vorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Die während des Absende-Vorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail-Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Datenschutzinformationen für Bewerber

Auf unserer Homepage veröffentlichen wir Stellenangebote. Diese betreffen Vakanzen in unserem Unternehmen. Wir bieten Ihnen an uns per E-Mail oder postalisch ihre Bewerbungsunterlagen zukommen zu lassen.

Hierbei erheben wir Daten in dem von Ihnen in Ihrer Bewerbung zur Verfügung gestellten Umfang. Diese Daten werden für den Bewerbungsprozess gespeichert und verarbeitet. Eine Übermittlung ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Wir speichern ihre Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens aufgrund rechtlicher Fristen für einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten.

Zweck der Verarbeitung ist die Begründung eines Arbeitsverhältnisses und der damit einhergehenden Kontaktaufnahme.

Rechtsgrundlage für die Verarbeiten bildet zum einen Ihre dokumentierte Einwilligung in Form der postalischen oder elektronischen Übermittlung ihrer Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Zum anderen verarbeiten und Speichern wir ihre Daten auch auf Grundlage des Art. 6 Abs.1 lit. b) DSGVO zur Begründung oder Durchführung eines Arbeitsvertrages.

Hinweise auf Ihre Rechte

Sie haben das Recht,

  • von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.
  • die Herausgabe der Sie betreffenden Daten in den Restriktionen des Art. 20 DSGVO in einem gängigen elektronischen, maschinenlesbaren Datenformat zu verlangen. Dies beinhaltet auch die Herausgabe (soweit möglich) an einen anderen direkt von Ihnen benannten Verantwortlichen.
  • von uns die Berichtigung ihrer Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig, unzutreffend und/oder unvollständig sind. Berichtigung umfasst auch die Vervollständigung durch Erklärungen oder Mitteilung.
  • von uns zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft. Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen, dürfen wir leider nicht löschen. Sofern Sie möchten, dass wir nie wieder Daten von Ihnen erfassen oder Sie kontaktieren, speichern wir Ihre diesbezüglichen Kontaktdaten auf einer Sperrliste.
  • jede von Ihnen gegebene Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu wiederrufen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen.
  • von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist.
  • aus Gründen, die sich aus ihrer ganz besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).
  • sich unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs und wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zu beschweren bei
    • unsrem Datenschutzbeauftragten: datenschutz@interligent.com oder auf dem Postweg (s. Impressum)
    • einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. Für uns zuständig ist folgende Aufsichtsbehörde : Der hessische Datenschutzbeauftragte, https://datenschutz.hessen.de/.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben (beispielsweise zur Auskunft und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten), nehmen Sie bitte unter dem Stichwort "Datenschutz" Kontakt unter folgender E-Mail-Adresse datenschutz@interligent.com oder auf dem Postweg (s. Impressum) mit uns auf.